What's On?

There's always something going on! See what's coming up in events or read our latest news to find out what we've been up to.

Recent News...

Wildtiere und Naturschutz

robin

Auf dem Anwesen gibt es eine beeindruckende Vielfalt an wilden Tieren. Blarney Castle & Gardens ist das erste Anwesen in Irland, dem vom Europäischen Grundbesitzerverband (ELO) der prestigeträchtige Titel „Wildlife Estate“ verliehen wurde.

Die natürlichen Waldgebiete, die Flüsse und der See auf dem Anwesen sowie die vereinzelten Ländereien rund um das Dorf bieten Lebensraum für zahlreiche immer seltener werdende Arten, wie Otter, rotes Eichhörnchen, Dachs, Schleiereule, Bussard, Eisvogel, Flussneunauge, Forelle und Lachs.

Blarney Castle and Gardens nimmt Naturschutz sehr ernst. Neben dem Tierschutz hat man Sammlungen seltener und gefährdeter heimischer Pflanzen angelegt und arbeitet gemeinsam mit den nationalen botanischen Gärten sowie ausländischen Naturschutzorganisationen daran, Ex-situ-Sammlungen besonders gefährdeter Pflanzenarten aus Ländern wie Vietnam aufzubauen.

Share this page on